Roland Düringer

Foto Ernesto Galles


"WOODBÜRGER" - Ein Hörspiel mit Licht"



Foto Roland Düringer, Fotos: (c) Jan Frankl Ist Ihr Kopf bereit für das nächste große Abenteuer? Nach seiner eisigen Wüstenodyssee „Africa Twinis“, entführt Sie der Schauspieler Roland Düringer in seinem neuen „Hörspiel mit Licht“ in den tiefen, finsteren Wald.

In einer technokratisierten Welt, da war man wer, aber hier im Wald, wenn der Stecker einmal gezogen ist, da ist Transhumanist:in plötzlich Niemand. Stille, Dunkelheit, nur der eigene Herzschlag. Oder schlägt da nicht ein anderes Herz? Ist da jemand? Oder doch nur Niemand? Stille, ein Rascheln im Unterholz und das Kopfkino nimmt seinen Lauf.

Kleinkunst zum Mitreisen und Mitdenken, gepaart mit schauspielerischer Virtuosität.



Biografie:

Roland Düringer ist als Schauspieler und Kabarettist einem breiten österreichischen Publikum bekannt. Sein Film "Hinzerholz 8" gilt nach wie vor als erfolgreichste Österreichische Kinoproduktion, er selbst wurde mit der "Goldenen Romy" ausgezeichnet. Weitere Erfolge waren Filme wie "Muttertag", "Poppitz" oder "Die Gipfelzipfler" sowie die Fernsehserie "MA2412".

Seine ersten Kabaretterfolge feierte Roland Düringer mit der Gruppe "Schlabarett" und u.a. den Programmen "Atompilz von links" und "Sein und Schwein". Auf seine Soloprogramme wie "Die Benzinbrüder" und "Viertelliterklasse" folgte eine Vortragstrilogie, die er im Programm "Weltfremd" noch einmal zusammenfasste.

"WOODBÜRGER" ist das 14. Soloprogramm von Roland Düringer.






Vorverkaufspreise: € 25,50 über diese Homepage (auch print@home) / 27,50 im allg. Vorverkauf

Freie Sitzplatzwahl
(Informationen über Schüler- & Studentenermäßigungen erhalten Sie unter Vorverkauf
Abendkassapreis: € 30,00




www.dueringer.at